Josef Maiers beste

Josef Maiers beste Wildschwein-Rillettes

Zutaten:
  • 250 g Wildschweinedelgulasch De Luxe von Josef Maier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Schalotten
  • 4 EL Schweineschmalz
  • 300 ml Wildfond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Scheibe Ingwer (ca. 1 cm)
  • 2 Msp. Muskatblüte (gemahlen)
  • je ¼ TL Salz und Pfeffer
Folgende Produkte aus unserem Shop benötigen Sie:
Nährwerte pro Person:

587 kcal/2461 kJ | 0,3 BE | 113 mg Chol
26,3 g EW | 52,5 g F | 2,9 g KH | 0,9 g Bst

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden; Kühlzeit: 1 Tag
1
Wildschweinedelgulasch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Schweineschmalz in einem Bratentopf erhitzen, Fleisch, Knoblauch und Schalotten zugeben und unter Rühren 6 – 8 Minuten andünsten.
2
Wildfond angießen, 1 Lorbeerblatt zugeben, alles mit Wacholderbeeren, Nelke, Ingwer, Muskatblüte, Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 50 – 60 Minuten köcheln lassen.
3
Fleisch mit einer Gabel leicht zerdrücken, mit dem Kochsud in eine Schüssel füllen, glatt streichen, zweites Lorbeerblatt darauf legen, alles abgedeckt im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
4
Wildschwein­-Rillettes mit Safran-­Äpfeln und Nussbrot anrichten.
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Gutscheincode anwenden