Josef Maiers beste

Hirschkoteletts mit Zwiebelgemüse

Zutaten:
  • 400 g rote Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Wildfond
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Hirschkoteletts (ca. 300 g) von Josef Maier
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Salbeiblättchen
  • 1 Oreganozweig
  • 2 EL Oreganoblättchen
Folgende Produkte aus unserem Shop benötigen Sie:
Nährwerte pro Person:

510 kcal/2141 kJ | 1,5 BE | 109 mg Chol
34 g EW | 30 g F | 18,8 g KH | 3 g Bst

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
1
Zwiebeln schälen und in feine Scheiben hobeln. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln zugeben und nun bei kleiner Hitze unter Rühren 3 – 4 Minuten anbraten. Rotwein, Wildfond, Apfelessig und Ahornsirup zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und 5 – 6 Minuten köcheln lassen.
2
Hirschkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Olivenöl mit Butter in einer Pfanne erhitzen, Koteletts mit geschälten Knoblauchzehen, Salbeiblättchen und Oreganozweig zugeben und auf jeder Seite 4 – 5 Minuten braten.
3
Hirschkoteletts mit Zwiebelgemüse, Oreganoblättchen, Rosmarin-Pilzen und Oliven-Ciabatta anrichten.
0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Gutscheincode anwenden